iPhone Video drehen
iPhone-Aufnahme in die richtige Richtung speichern und abspielen

iPhone Video drehen: Videos ins Quer- oder Hochformat rotieren
19.11.2018 | von Colin Maier

Wenn Sie Videos mit dem iPhone aufnehmen, können Sie das Video im Porträtformat filmen aber es im Landscape-Modus abspielen wollen. Oder Sie ändern Ihr Gerät unbewusst in einen anderen Winkel? So steht das aufgenommene Video auf dem Kopf? Im folgenden Teil werden wir dann erklären, wie Sie auf eine einfache Art und Weise Ihren iPhone Videoclip drehen können, um 90 Grad, 180 Grad oder 270 Grad.

Möchten Sie Videos zwischen Hoch- und Querformat ändern?
VideoProc hilft dabei

Wie kann man ein ganzes iPhone-Video drehen?

Downloaden Sie zuerst die Anwendung auf Ihrem Computer:

 VideoProc für Windows herunterladen |  VideoProc für Mac herunterladen

Schritt 1: iPhone-Video laden

Starten Sie das Programm und laden Sie Ihre iPhone-Videos auf den Computer. Sie können vier Optionen auf der Hauptschnittstelle des Programm sehen. Klicken Sie auf "Video" und dann auf "+Video", um Ihr Video zu importieren, das Sie drehen wollen.

Schritt 2: iPhone Video drehen

Es gibt zwei Möglichkeiten, um ein iPhone-Video von Hochformat in Querformat oder umgekehrt umzuwandeln. Unten zeigen wir Ihnen beide Methoden.

# Methode 1: Video rotieren mit der Bearbeitungsfunktion. Als erstes müssen Sie ein Ausgabeformat auswählen. Da iPhone-Videos im HEVC oder H.264 sind, können Sie das gleiche Ausgabeformat aus dem Tab am unteren Rand der Schnittstelle wählen, um die beste Qualität zu gewährleisten. Dann klicken Sie auf "Drehen" auf der Registerkarte unter der Video-Info.

Nun können Sie Buttons sehen, um iPhone Videos um 90 Grad, 180 oder 270 Grad nach links oder rechts zu drehen. Sie können auch das Video vertikal oder horizontal spiegeln. Im rechten Vorschaufenster können Sie überprüfen, ob Ihre iPhone-Videos auf die richtige Richtung gedreht werden.

iPhone Video drehen 90 Grad

# Methode 2: ToolBox. Nachdem das iPhone-Video auf die Software geladen wurde, klicken Sie auf "ToolBox" auf der unteren Registerkarte und finden Sie "Rotate". Unter dem Fenster können Sie das Teil einstellen, das Sie im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn drehen möchten. Aber Sie sollten beachten, dass es nur das ausgewählte Teil exportieren wird.

iPhone Video nach links oder rechts drehen

Schritt 3: Drehen des Videos starten

Wenn das Drehen von iPhone-Videos fertig ist, klicken Sie auf "Fertig" und gehen Sie zurück zur Hauptschnittstelle von Video. Dann klicken Sie auf "RUN", um das Video in Ihre gewünschte Richting zu rotieren und speichern.

Wie kann man nur einen Teil des iPhone-Videos drehen?

Um nur einen Teil des iPhone-Videos auf dem Kopf zu beheben, wird es ein paar zusätzliche Schritte geben. Schneiden Sie zuerst den Teil aus, das Sie ins Hoch- oder Querformat drehen möchten. Dann fügen Sie den geschnittenen und gedrehten Clip mit dem ursprünglichen Abschnitt zusammen. Folgen Sie einfach der Anleitung unten.

Downloaden Sie zuerst die Anwendung auf Ihrem Computer:

 VideoProc für Windows herunterladen |  VideoProc für Mac herunterladen

Schritt 1: iPhone-Clip hinzufügen

Starten Sie das Programm und laden Sie Ihre iPhone-Videos auf den Computer. Sie können vier Optionen auf der Hauptschnittstelle des Programm sehen. Klicken Sie auf "Video" und dann auf "+Video", um Ihr Video zu importieren, das Sie drehen wollen.

Schritt 2: Videoclip schneiden und drehen

Wählen Sie auch ein Ausgabeformat aus. HEVC oder H.264 wird empfohlen. Dann finden und klicken Sie auf den Button "Schneiden" auf der Registerkarte unter der Video-Info.

iPhone Video schneiden

Bewegen Sie die grünen Knöpfe, um den Abschnitt festzulegen und klicken Sie auf den orangen Schneiden-Button. Mit einem Klick auf "Bearbeiten" können Sie die Länge genau einzustellen, indem Sie die spezifische Start- und Endzeit eingeben. Dann klicken Sie auf "Fertig". Wie die Schritte im Teil 1 gehen Sie zu "Drehen", um das gerade geschnittene iPhone Video zu drehen. Dann klicken Sie auf "Fertig".

Hier klicken, um mehr zum Schneiden von iPhone-Videos zu erfahren >>

iPhone Video schneiden

Nach obigen Schritte werden Sie dann Ihre Änderungen unter der Video-Info finden. Sie können die Änderungen entfernen und das Video erneut schneiden oder drehen.

Änderungen speichern

Schritt 3: Clips zusammenfügen

Jetzt fügen Sie andere Videoclips in das Programm, die Sie mit dem bearbeiteten Video zusammenfügen wollen. Sie können auf die Pfeile nach oben und unten klicken, um die Position des Videos anzupassen. Kreuzen Sie die Option "Verbinden" auf der rechten unteren Seite der Schnittstelle. Zum Schluss klicken Sie einfach auf "RUN", um Clips zu einem vollständigen Video zusammenzufügen.

iPhone Videos zusammenfügen

VideoProc hilft beim Konvertieren, Bearbeiten, Skalieren und Optimieren von iPhone-Videos!

Neben der Funktion zum Umwandeln von Videos zwischen Hoch- oder Querformat verfügt VideoProc über eine ganze Reihe von Funktionen, die iPhone-Videos der Anforderungen von Displays, sozialen Medien oder Online-Websites passen lassen.

iPhone 4K UHD/HD Videos komprimieren und Seitenverhältnis ändern ohne Qualität zu verlieren.

• iPhone HEVC-Aufnahmen in H.264, AVI, MOV, FLV, MKV bzw. beliebiges Format konvertieren.

• Bitrate, Auflösung, Codec, Bildrate und andere Parameters des iPhone-Videos für YouTube, Facebook, Instagram, WhatsApp, etc anpassen;

• iPhone Video stabilieren, entrauschen, zusammenfügen, schneiden, aufteilen, Effekte hinzufügen, GIF erstellen und mehr.

Wie kann man Videos am iPhone drehen?

Wenn Sie nur das iPhone-Material um 90 Grad, 180 Grad oder 270 Grad drehen müssen, können Sie natürlich das Drehen direkt auf dem iPhone machen.

Wenn Sie eine lange oder große Aufnahme haben, ist das Rotieren mit dem iPhone jedoch nicht sehr effizient. Zum Beispiel, wenn ich versuche, ein 40 Sekunden Video (1080P 30fps) auf iPhone zu drehen, wird mein iPhone schwarz und es bleibt beim Export des gedrehten Videos stecken. Außerdem können Sie nicht nur einen Teil des iPhone-Videos auf dem Kopf beheben. Aber das ist ein sehr bequemer Weg, wenn Ihr Video klein und kurz ist.

Video drehen am iPhone mit iMovie

Schritt 1: Öffnen Sie die Fotos-App und finden Sie das iPhone-Video, das Sie drehen wollen. Und tippen Sie auf "Bearbeiten" in der oben rechten Ecke.

Schritt 2: Dann können Sie das Symbol mit drei Punkten sehen. Tippen Sie auf es.

Schritt 3: Sie werden iMovie mit einem anderen Symbol mit drei Punkten sehen. Tippen Sie auf iMovie.

Schritt 4: Halten Sie zwei Finger auf dem Bildschirm gedrückt und bewegen Sie sie im Urhzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn. Sie werden dann den weißen Pfeil auf dem Bild sehen. So können Sie Ihr iPhone-Video in die richtige Richtung zu rotieren. Danach klicken Sie auf Fertig. Ihr gedrehtes Video wird exportiert.

Verwandte Artikel
Über den Autor
Colin Maier

Colin Maier ist ein initiativer und kreativer Texter mit über 4 Jahren Marketingerfahrung in diversen Themen inkl. Video, Audio, Bilder, Werbungen, digitalen Nachrichten, etc. Mit Vorlieben für Reisen und Aufnehmen mag Colin auch gerne Videoproduktion und ist willig, Tipps und Tricks rund um Videoverarbeitungen zu teilen.

Home Videoverarbeitung iPhone Video drehen

Digiarty Software, Inc., das führende digitale Medienunternehmen, widmet sich der Bereitstellung professioneller und innovativer Multimedia-Software für alle Windows- und Mac-Nutzer.

Heiße Themen

GoPro 4K HEVC in H264

GoPro 4K Video von HEVC in H.264 konvertieren ohne Qualitätsverlust

4K GoPro Video ruckelt

4K GoPro Video ruckelt/wackelt? - Jetzt stabilisieren Sie Videos

GoPro Quik Desktop Alternativen

Top 10 beste Alternativen zu GoPro Quik für Desktop im Vergleich

Home | Unternehmen | Kontakt | Partner | Datenschutz | Lizenzvereinbarung | Newsroom | Tipps für Videoverarbeitung

Copyright © 2019 Digiarty Software, Inc. Alle Rechte vorbehalten

Alle auf dieser Website verwendeten Marken- und Produktnamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Rechtsinhaber. Alle zugehörigen Logos und Bilder, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Apples iPhone®, iPod®, iPad®, iTunes®, Mac®, sind eingetragene Marken ihrer eigenen. Digiarty Software, Inc. gehört nicht zu oder ist nicht angegliedert der Apple Inc. und einer dieser Firmen.