iPhone Videos bearbeiten
Auf eine einfache Weise iPhone HD und 4K 60/30fps bearbeiten

iPhone HD und 4K 60/30fps Videos bearbeiten - So geht's
30.11.2018 | von Colin Maier

Die perfekte One-Stop-Lösung dürfte es sein, 4K mit iPhone aufzunehmen und dann das iPhone-Video zu bearbeiten und auf Twitter, Instagram, etc hochzuladen. Mit iMovie App lassen sich Ihre 4K Videoclips direkt auf dem iPhone bearbeiten, wie z.B., Filter, Hintergrundmusik hinzufügen. Ja, es ist bequem, aber nur dies und nicht mehr. Es stellt keine Funktionen zur Verfügung, mit denen Sie Ihre iPhone Aufnahme schneiden, croppen oder mehrere Clips zusammenfügen, geschweige denn große 4K 60fps Dateien komprimieren oder skalieren und in UHD teilen. Wenn Sie also nur 4K Clips aufnehmen und den Moment mit Freunden teilen wollen, verwenden Sie einfach Videoschnitt-Apps für iOS. Aber um fortgeschrittene Verarbeitung zu machen und ein Meisterwerk zu präsentieren, bearbeiten Sie iPhone 4K-Videos auf Ihren Computer.

Mindestsystemanforderungen für das Bearbeiten von iPhone 4K-Videos
Je höher Ihr System ist, desto reibungsloser wird die iPhone 4K Videobearbeitung sein, insbesonere wenn Sie 4K-Materialien bearbeiten, die mit Actioncam GoPro, DJI-Drohnen, Sony, JVC, etc aufgenommen wurden und höhere Bitrate haben. Außerdem spielt die Hardwarebeschleunigung einen entscheidende Rolle beim Bearbeiten von 4K. Schauen wir uns die Systemempfehlungen für die Offline iPhone 4K Videoverarbeitung.

CPU: Intel Core i7 2.3GHz 4 Kerne oder mehr

GPU: NVIDIA GeForce GT 750M

RAM: 8GB

OS: Windows 7/10 Pro 64-bit

Software: Ein 4K Editor mit Hardwarebeschleunigung

Ein vielseitiger Hardware-beschleunigter 4K Video Editor
VideoProc ausprobieren

"Mein iPhone stürzt immer beim Verarbeiten von 4K-Videos ab. Meine Frage ist: Was sind die Mindestanforderungen für die großen 4K-Videos? Wird die iPhone 4K-Videobearbeitung auf dem PC reibungsloser und welche Software verwendet ihr, um die 4K-Videos zu bearbeiten?"

iPhone 4K Videobearbeitungsprogramm für Nutzer aller Level

Fehler wie das Abstürzen während der 4K-Videobearbeitung passiert auf beide iOS- und Windows/Mac-Plattform, auch wenn Sie den neuen A12-Prozessor, 2 oder 4 CPU-Kerne verwenden, die 50% schneller als die Vorgänger oder Intel 8-Kerne i7 Serien. Aber vergleichsweise ist das Bearbeiten von 4K auf dem Computer ein besserer Weg: mehr Bearbeitungsmöglichkeiten, größerer Bildschirm, flexible Operationen, volle Unterstützung für GPU-Beschleunigung, etc. Für erfahrene Anwender ist Adobe Premier Pro die beste Wahl. Wenn Sie Ihr erstes iPhone Video bearbeiten wollen, insbeondere 4K, verdient VideoProc Ihre Aufmerksamkeit.

  Software Features Einzigartige Features
Einstiegsniveau VideoProc 4K Kompatibilität, schneiden, trimmen, drehen, croppen, zusammenfügen, Wasserzeichen, Filter, Untertitel hinzufügen, Gewindigkeit anpassen, GPU-Beschleunigung, GIF erstellen M3U8, 3D in 2D umwandeln, Webcam und Bildschirm aufnehmen, YouTube (4K) Playlist downloaden, DVD konvertieren, etc.
Mittleres Niveau Cyberlink, Filmora Timeline, schwecken & zoomen, Standbild, Übergänge, etc
Hohes Niveau Adobe Premier Pro Timeline, Übergänge, schwecken & zoomen, 360/VR, Maskierungswerkzeuge, Standbild, etc

Wie Sie von der obigen Tabelle sehen können, ist VideoProc zwar nicht so professionell wie Adobe Premier Pro in der fortgeschrittenen Videobearbeitung, aber eher ein All-in-One Video-Toolkit, das nicht nur grundlegende Video Enhancer und Video Cutter enthält, sondern auch 4K Video Transcoder und 4K Downloader. Noch wichtiger ist, dass die starke Unterstützung für alle 3 Arten von Hardwarebeschleunigungen von Intel, Nvidia und AMD die 4K-Bearbeitung reibungslos laufen lässt.

So bearbeiten Sie iPhone 4K-Videos mit VideoProc

4K wurde erstmals auf das iPhone 6S aufgenommen. Damals gab es nur 4K 30fps Option, während das neueste iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR nun ermöglicht, 4K-Video mit 24fps, 30fps oder 60fps aufzunehmen. Es gibt aber viele Kompatibilitätsprobleme mit der Auflösung und Bildrate, was bedeutet, dass einige Programme die Videos in 4K nicht akzeptieren oder 60fps, 120fps, etc nicht präsentieren können. Aber VideoProc kann 4K/8K UHD mit bis zu 240fps verwalten. Folgend werden wir Ihnen ein paar Beispiele geben, wie Sie iPhone 4K-Videos mit VideoProc auf dem PC bearbeiten können. Bevor Sie damit beginnen, klicken Sie auf den Button "Gratis-Download" unten, um VideoProc herunterzuladen und auf Ihrem PC oder Mac zu installieren.

iPhone 4K Videobearbeitung - Filter anwenden mit VideoProc

Schritt 1: Starten Sie VideoProc und klicken Sie auf das Einstellungs-Symbol oben rechts und ändern Sie die Schnittstellensprache zu dem, was Sie bevorzugen.

Schritt 2: Klicken Sie auf "Video", um zum Video-Fenster zu gehen. Einzele 4K-Datei, 4K Video-Ordner und Musik werden als Eingabe akzeptiert.

iPhone 4K video editor starten

Schritt 3: Klicken Sie auf "+Video", um Ihr iPhone 4K-Video zu laden und dann klicke Sie auf "Effekt".

Schritt 4: Hier können Sie Filter wie Graustufen, Negativ, Rauschen, Spiegel, CMYK, Vignette, Getönt, Vintage, etc anwenden. Oder passen Sie spezifische Bildeinstellung an, darunter Helligkeit (-1.0 bis 1.0), Kontrast (-2.0 to 2.0), Farbton (-180.0 to 180.0), Gamma (0.1 to 10.0) und Sättigung (0.0 to 3.0). Nach der Anpassung klicken Sie auf "Fertig".

Filter in iPhone 4K-Video anwenden

iPhone 4K-Videobearbeitung - 4K-Video für YouTube, Facebook & Co. skalieren

4K enthält mehr Informationen als 1080p, so dass die Dateigröße in der Regel riesig sein wird, vor allem, wenn Sie Skifahren, Tauchen, Moutainbike, etc in 4K mit iPhone mit hohen fps aufnehmen. Alle Online Video Webseiten haben Größe-/Längenlimits und das ist der Grund, warum Sie Ihre iPhone 4K-Videos komprimieren müssen, um sie problemlos hochzuladen. Es gibt viele Möglichkeiten - Wie z.B. mit VideoProc.

1. 4K-Video neu codieren: Der einzigartige Komprimierungsalgorithmus von VideoProc hilft, große Dateigröße zu reduzieren, indem Sie einfach Ihr 4K-Video neu codieren, ohne die Parameter zu ändern.

2. Video in HEVC transcodieren: HEVC (H.265) ist der Nachfolger von H.264, mit rund 50% höherer Kompressionsrate.

3. Unerwünschter Videobild croppen oder unnötige Dauer aus dem iPhone-Video schneiden.

4. Passen Sie die Videoeinstellungen an, wie Bitrate, Auflösung, Seitenverhältnis, etc. Aber versuchen Sie diesen Weg nicht, es sei denn, Sie sind gut erfahren. Bitrate entscheidet über die Dateigröße und wirkt sich gleichzeitig auf die Videoqualität aus. Es nach dem Zufallsprinzip zu ändern kann zu einer schlechten Qualität führen.

resize iPhone 4K video

iPhone 4K Video bearbeiten - Mehrere 4K-Clips zusammenfügen

Schritt 1: Mit einem Klick auf "+Video" lassen sich Ihre mit iPhone aufgenommenen 4K-Videos laden.

Vor dem Zusammenschneiden von iPhone 4K-Videos müssen Sie möglicherweise Videos croppen oder trimmen:

1. Um das Bild zu skalieren oder schwarze Balken zu entfernen, klicken Sie auf "Croppen" > "Croppen aktivieren" > passen Sie die Größe an > "Fertig".

2. Wählen Sie "Schneiden" und verschieben Sie den Timeline-Schieberegler, um Videos in Clips für die spätere Zusammenführung zu schneiden.

Schritt 2: Kreuzen das "Verbinden"-Kästchen im rechten Teil der Hauptschnittstelle an (direkt unter dem "Hohe Qualität Engine")

Schritt 3: Klicken Sie auf "RUN", um Videos zusammenzufügen.

iPhone 4K videos zusammenfügen
Verwandte Artikel
Über den Autor
Colin Maier

Colin Maier ist ein initiativer und kreativer Texter mit über 4 Jahren Marketingerfahrung in diversen Themen inkl. Video, Audio, Bilder, Werbungen, digitalen Nachrichten, etc. Mit Vorlieben für Reisen und Aufnehmen mag Colin auch gerne Videoproduktion und ist willig, Tipps und Tricks rund um Videoverarbeitungen zu teilen.

Home Videoverarbeitung iPhone Video bearbeiten

Digiarty Software, Inc., das führende digitale Medienunternehmen, widmet sich der Bereitstellung professioneller und innovativer Multimedia-Software für alle Windows- und Mac-Nutzer.

Heiße Themen

GoPro 4K HEVC in H264

GoPro 4K Video von HEVC in H.264 konvertieren ohne Qualitätsverlust

4K GoPro Video ruckelt

4K GoPro Video ruckelt/wackelt? - Jetzt stabilisieren Sie Videos

GoPro Quik Desktop Alternativen

Top 10 beste Alternativen zu GoPro Quik für Desktop im Vergleich

Home | Unternehmen | Kontakt | Partner | Datenschutz | Lizenzvereinbarung | Newsroom | Tipps für Videoverarbeitung

Copyright © 2019 Digiarty Software, Inc. Alle Rechte vorbehalten

Alle auf dieser Website verwendeten Marken- und Produktnamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Rechtsinhaber. Alle zugehörigen Logos und Bilder, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Apples iPhone®, iPod®, iPad®, iTunes®, Mac®, sind eingetragene Marken ihrer eigenen. Digiarty Software, Inc. gehört nicht zu oder ist nicht angegliedert der Apple Inc. und einer dieser Firmen.