[Gelöst] Windgeräusche aus GoPro-Videos reduzieren

27.05.2019 | von Levin Danner
5 Wege zum Reduzieren/Entfernen der GoPro-Windgeräusche

Frage: "Ich filme halt mit meiner GoPro meine Motorrad fahrten. Die Kamera ist an meinem Helm befestigt. Man darf ja keine Musik verwenden, wozu man nicht die Rechte hat und so füge ich halt auch keine Musik hinzu. Das Problem dabei ist aber, dass man fast nur die Windgeräusche hört. Man hört halt kaum das Motor! Gibt es da eine Lösung, die wirklich die Windgeräusche reduziert?"

GoPro, der Marktführer der Action-Kamera, bringt Nutzer, hervorragende Actionclips zu filmen, insbesondere für Extremsport oder Outdoor-Aktivitäten, wie Skydiving, Skifahren, Motorradfahren und so weiter. Die heißen Modelle GoPro HERO 6 Black und HERO 7 Black bieten eine höhere Auflösung 4K 60fps, um lebendige Bilder zu liefern. Audioprobleme passieren jedoch häufig. Windgeräusche sind eines der größten Probleme, die wahrscheinlich die Audioqualität stören, was man wirklich filtern will. In diesem Artikel bieten wir Ihnen 5 Möglichkeiten, GoPro-Windgeräusche zu reduzieren oder entfernen.

Die Windgeräusche bei der GoPro-Aufnahme zu störend?
VideoProc kann das Problem mit 1 Klick lösen!

GoPro-Windgeräusche reduzieren – Diese 5 Wege sollten Sie versuchen

Weg 1: GoPro Housing Backdoor öffnen.

GoPro Gehäuse

Das GoPro Housing, auch GoPro-Gehäuse ist ein Zubehör, das Unterwasserschutz vor Dreck, Kies, Schmutz und kleinen Gesteinen bietet. Falls nicht nötig, können Sie die hintere Gehäusetür der GoPro-Kamera öffnen, um die Windgeräusche bei der GoPro-Aufnahme zu reduzieren.

Weg 2: GoPro an einem besseren Ort befestigen.

GoPro richtig befestigen

Der Ort, an dem Sie die GoPro-Kamera montieren, ist wichtig. Sie hören laute Geräusche, wenn die Kamera meist dem Wind ausgesetzt ist. Bitte stellen Sie die Kamera nicht direkt in die Richtung des Windstroms, zum Beispiel oben auf der Windschutzscheibe.

Wenn Sie die GoPro aufs Auto setzen, machen Sie sie bitte näher an die Oberfläche. Ein erweiterter Verlängerungsarm wird verwendet, um Videos mit einem weiteren Sichtfeld aufzunehmen, während es wahrscheinlich zu Windgeräuschen führt.

Weg 3: Zubehöre oder externe Geräte verwenden.

GoPro WindSlayer

Die GoPro-Firma hat offiziell einige spezielle Zubehöre veröffentlicht, um die Windgeräusche zu reduzieren. WindSlayer ist eines davon, welches für alte GoPro-Modelle, darunter HERO 3/3 +, HERO 4 Black/Sliver, entwickelt wurde. Nutzer können damit die Audioaufnahme mit den wenigsten störenden Geräuschen für Hochgeschwindigkeitsaktivitäten oder stark windige Umgebungen verbessern. Externes Mikrofon ist eine weitere Option, um die Windgeräusche aus dem GoPro-Video zu verringern. Ein professionelleres externes Mikrofon kann bessere Töne erzeugen.

Weg 4: Windgeräuschunterdrückung aktivieren.

Windgeräuschunterdrückung

GoPro HERO 5 und neue Modelle ergänzen die Funktion - Windgeräuschunterdrückung, um die Windgeräusche für die Aufnahmen zu minimieren. Mehrere Mikrofone helfen dabei, bessere Töne zu erfassen. In der Regel schaltet die Kamera automatisch zwischen Stereoaufnahme und Filtern von Windgeräuschen um. Sie können auch den Windreduktionsmodus als Priorität (für HERO6 oder älter) manuell einstellen. Bei der GoPro HERO 7 Black aktivieren Sie bitte die Windgeräuschunterdrückung wie folgt: Protune einschalten > Mikrofone > Wind auswählen.

Weg 5: VideoProc ausprobieren.

Um die Windgeräusche aus GoPro-Videos zu reduzieren oder entfernen, ist eine Videobearbeitungssoftware wie etwa VideoProc dringend empfohlen.

VideoProc ist ein übersichtlicher GoPro Video Editor, ohne Vorkenntnisse zu lernen. Dieses Programm bietet eine Toolbox mit diversen Bearbeitungsfunktionen, darunter Denoise. Die Denoise-Funktion ermöglicht es den Benutzern, störende Töne wie Hintergrund-/Windgeräusche zu reduzieren oder filtern, um die Audioqualität zu optimieren. Darüber hinaus kann es alle Audios entfernen, um später Hintergrundmusik hinzuzufügen.

Jetzt downloaden und installieren Sie VideoProc auf Ihrem Windows 10/8/7 oder Mac-Computer. Folgen Sie dann der Anleitung unten, um die GoPro-Windgeräusche zu reduzieren oder entfernen.

Schritt 1. Starten Sie VideoProc und klicken Sie auf den Video Button.
GoPro-Windgeräusche reduzieren - Schritt 1
Schritt 2. Im neu geöffneten Fenster klicken Sie auf +Video, um das Video zu laden, aus dem Sie Windgeräusche reduzieren wollen.
GoPro-Windgeräusche reduzieren - Schritt 2
Schritt 3. Klicken Sie dann auf Toolbox am unteren Rand der Schnittstelle. Finden Sie die Funktion Denoise und doppelklicken Sie darauf.
GoPro-Windgeräusche reduzieren - Schritt 3
Schritt 4. Im Entrauschen-Fenster werden Sie die Tiefpass und Hochpass Optionen sehen. Passen Sie den Wert an, bis die Geräusche reduziert oder entfernt wurden. Klicken Sie dann auf Fertig, um zur Hauptschnittstelle zurückzukehren.
GoPro-Windgeräusche reduzieren - Schritt 4
Schritt 5. Klicken Sie bei Bedarf auf den Browsen-Button, um den Ausgabeordner zu ändern. Schließlich klicken Sie den RUN-Button, um die GoPro Windgeräusche zu reduzieren.
GoPro-Windgeräusche reduzieren - Schritt 5

Um Windgeräusche so wenig wie möglich zu machen, sollte man besser Vorbereitungen für die Aufnahme treffen. Die oben genannten 4 Wege sind wirklich hilfreich. Wenn Sie jedoch ein tolles Video aufgenommen haben, aber mit Windgeräuschen belästigt werden, ist ein Video Editor genau notwendig. Im Vergleich zu anderen Programmen für Profis (zum Beispiel Adobe Premiere) ist VideoProc viel einfacher zu bedienen und auch leistungsstark. Wenn Sie ein Neuling sind und nach einem bequemen Weg suchen, um Windgeräusche aus GoPro-Videos zu reduzieren/filtern, ist VideoProc empfehlenswert.

Verwandte Artikel
Über den Autor
Levin Danner

Levin Danner, ein deutscher Redakteur und Übersetzer bei Digiarty Software, hat 4 Jahre Erfahrung im Schreiben, Übersetzen und Marketing. Er bietet gerne praktische Anleitungen und Tipps rund um die Videoverarbeitung, aktuelle heiße Themen, neue digitale Geräte, beliebte Filme, Musik, usw. Zudem interessiert er sich für Technik, Fußball, Filme, Musik, Reisen und mehr.

Home GoPro Videoverarbeitung GoPro Windgeräusche reduzieren

Digiarty Software, Inc., das führende digitale Medienunternehmen, widmet sich der Bereitstellung professioneller und innovativer Multimedia-Software für alle Windows- und Mac-Nutzer.

Heiße Themen

GoPro-Videos schneiden >

Schneiden und Zusammenfügen von GoPro 4K Videos

GoPro 4K-Videos verkleinern >

6 Methoden zur Größenänderung der GoPro 4K-Videos

HEVC in H.264 umwandeln >

GoPro 4K-Video von HEVC in H.264 konvertieren

Home | Unternehmen | Kontakt | Partner | Datenschutz | Lizenzvereinbarung | Newsroom | Tipps für Videoverarbeitung

Copyright © 2019 Digiarty Software, Inc. Alle Rechte vorbehalten

Alle auf dieser Website verwendeten Marken- und Produktnamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Rechtsinhaber. Alle zugehörigen Logos und Bilder, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Apples iPhone®, iPod®, iPad®, iTunes®, Mac®, sind eingetragene Marken ihrer eigenen. Digiarty Software, Inc. gehört nicht zu oder ist nicht angegliedert der Apple Inc. und einer dieser Firmen.