8 Lösungen, um GoPro-Videoqualität zu verbessern

18.06.2019 | von Levin Danner
[Gelöst] Schlechte GoPro-Videoqualität? Ihr GoPro-Video ist unscharf, ruckelt, verwackelt oder geräuschvoll?

"Hallo zusammen, ich habe vor einigen Tagen meine nagelneue GoPro Hero 7 Black erhalten und auch schon fleißig gefilmt. Leider bin ich von der Video-Qualität nicht begeistert. Das Bild scheint alle paar Momente irgendwie leicht zu verwischen."

"Vor kurzem habe ich mir eine Hero 5 Black Kamera gekauft. Allerdings ist die Bildqualität in Full HD relativ schlecht. Ich habe keine Ahnung, an was dies liegen könnte. Ich habe einen Full HD Monitor und trotzdem sehen 4k Videos deutlich besser aus. Auch wenn ich auf YouTube Full HD Videos anschaue, sind die von besserer Qualität als meine Full HD GoPro Videos."

Im Internet sehen wir oft klare, helle und superlebendige GoPro-Videoaufnahmen. Aber für GoPro-Besitzer ist es auch nicht selten, Videos mit schlechter Qualität aufzunehmen - verwischt, ruckelnd gepixelt, stockt, wacklig, geräuschvoll, usw. Wie kann man diese schlechte GoPro-Videos verbessern? Gibt es eine einfache und wirksame Lösung? Im Folgenden finden Sie die Antworten.

GoPro-Videoqualität verbessern mit VideoProc Windows/Mac
Die Qualität Ihrer GoPro-Aufnahmen sind schlecht?
Jetzt lösen Sie dies mit VideoProc!

VideoProc ist mit Windows 10/8.1/8/7 (32 & 64 Bit), Mac OS X 10.6 und höher kompatibel.

Wie kann VideoProc GoPro-Videos mit schlechter Qualität verbessern?

Zunächst muss herausgefunden werden, dass ein GoPro-Video eventuell aus zwei Gründen schrecklich aussieht:

1. Das Video wurde mit schlechter Qualität aufgenommen.

2. Das Video sieht nur bei der Wiedergabe auf dem Bildschirm oder beim Online-Upload schlecht aus.

In diesem Artikel geht es vor allem darum, wie man ein mit der GoPro aufgenommenes inhärent schlechtes Video verbessert, bzw. das Video aus dem ersten Grund. Wenn die Qualität eines atemberaubenden GoPro-Videos nur wegen ungeeigneter Hardware/Software für die Wiedergabe oder nach dem Exportieren/Hochladen schlecht wird, überprüfen Sie bitte, wie man GoPro-Wiedergabefehler behebt, und empfohlene Einstellungen für den Youtube-Upload. Außerdem schlagen wir Ihnen vor, Ihre Kamera auf die neueste Version zu aktualisieren, die über verbesserte Aufnahmeleistung verfügt.

VideoProc, ein funktionsreiches Videobearbeitungsprogramm, bietet viele Möglichkeiten, schlechte GoPro-Videos verbessern. Die folgende Anleitung zeigt die Methoden nacheinander. Bitte downloaden und installieren Sie zuerst die Software auf Ihren Windows oder Mac Computer.

Inhaltsverzeichnis:

Methode 1: Die Farbe des GoPro-Videos korrigieren

Schritt 1. Öffnen Sie VideoProc, navigieren Sie zur Video-Schnittstelle und laden Sie Ihr(e) GoPro-Video(s) mit schlechter Qualität vom Computer, indem Sie auf + Video klicken oder es direkt ins Programm ziehen.
GoPro-Video importieren
Schritt 2. Wählen Sie in den unteren Menüs "Beliebt/Video/Gerät" oder aus der Liste "Zielformat" ein gewünschtes Ausgabeformat aus und doppelklicken Sie darauf. Im Popup-Fenster stellen Sie sicher, dass die Qualität auf der hohen Ebene ist. Theoretisch trägt die 2-Pass Encoding zu einer besseren Qualität bei.

Hinweis: Das Ausgabeformat kann auch gleich wie das Quellvideo halten.

Ausgabeformat festlegen
Schritt 3. Klicken Sie auf Effekt zum Zugriff auf die Videobearbeitungsschnittstelle.
Farbe des GoPro-Videos korrigieren
Schritt 4. Fügen Sie einen Filtereffekt ins Video ein. Oder passen Sie die Parameter (Helligkeit, Kontrast, Sättigung, Farbton, Gamma) an, um ein besseres Video zu erhalten. Und klicken Sie dann auf "Fertig".
Sättigung

Sättigung bezieht sich auf die Farbintensität eines Videos oder Bildes. Je höher der Wert ist, desto merkbarer sind die Farben.

Helligkeit

Die Leichtigkeit oder Dunkelheit des Videos. Passen Sie diesen Parameter an, um das Video besser zu machen.

Kontrast

Erhöhen Sie den Wert von Kontrast, um die Videoschatten dunkler zu machen und die Highlights heller zu machen.

Farbton

Eine Farbe desselben Farbtons kann entweder in der Farbsättigung oder in der Helligkeit variieren.

Gamma

Gamma beschreibt die Beziehung zwischen dem numerischen Wert eines Pixels und seiner tatsächlichen Luminanz.

Farbe des GoPro-Videos korrigieren 2
Schritt 5. Aktivieren Sie die Option Hohe Qualität Engine oder Deinterlacing oder die beiden. Schließlich klicken Sie auf den Button RUN, um die Videoqualität zu verbessern.
Farbe des GoPro-Videos korrigieren 3

Methode 2: Unscharfes (nicht verwackeltes) GoPro-Video klar machen mit VideoProc

Unsaubere Linse, unzureichendes Licht, niedrigerer Verschluss oder höherer ISO-Wert können GoPro unerwünschte verwischte Videos erstellen lassen. Um unscharfes GoPro-Video zu korrigieren, können Sie die gleichen Schritte wie die 1. Methode befolgen. Um einen Schärfen-Videoeffekt einzufügen oder den Kontrast, die Helligkeit des Videos zu steigern, folgen Sie bitte dem oben erwähnten 4. Schritt.

Methode 3: Verwackeltes GoPro-Video stabilisieren mit VideoProc

Egal ob Sie die Stabilisierung in der Kamera verwenden oder nicht, produziert GoPro bei Extremabenteuern immer noch viele schüttelnde Aufnahmen. Der Video Editor - VideoProc verfügt über eine eigenständige GoPro Deshake-Funktion, mit der sich ein wackliges Video mühelos stabilisieren lässt.

Verwackeltes GoPro-Video stabilisieren mit VideoProc
Schritt 1. Downloaden, installieren und starten Sie VideoProc. Klicken Sie dann auf Video -> + Video, um Ihr GoPro-Video zu importieren.
Schritt 2. Hier müssen Sie kein Ausgabeprofil festlegen. Gehen Sie direkt zur Toolbox und doppelklicken Sie auf die erste Funktion Deshake. Es öffnet sich dann ein Videostabilisierungsfenster.
Schritt 3. Passen Sie die Werte der Parameter (Verwacklung, Genauigkeit, Schrittweite, Mindestkontrast) an, um GoPro wackelige Videos flexibel zu korrigieren. Weitere Details finden Sie unter GoPro-Video stabilisieren.
Schritt 4. Danach gehen Sie zurück zur Video-Schnittstelle. Aktivieren Sie die Optionen Hohe Qualität Engine und Deinterlacing. Dann klicken Sie auf den RUN-Button, um die wackelige GoPro-Videoqualität zu verbessern.

Methode 4: Hintergrundgeräusche reduzieren mit VideoProc

Wenn Ihr GoPro Outdoor-Video störende Hintergrundgeräusche hat, insbesondere starke und kontinuierliche Windgeräusche, verwenden Sie die Denoise-Funktion von VideoProc, um sie zu reduzieren oder entfernen.

GoPro-Videoqualität verbessern durch Reduzieren der Hintergrundgeräusche
Schritt 1. Importieren Sie Ihr GoPro-Video in die VideoProc-Video-Schnittstelle.
Schritt 2. Gehen Sie zur Toolbox am unteren Rand und doppelklicken Sie auf die Option GoPro Denoise zum Zugriff auf das Entrauschen-Fenster.
Schritt 3. Behalten Sie die standardmäßigen Werte von Tiefpass und Hochpass bei, wenn Sie keine Ahnung haben, wie sie eingestellt werden sollen. Sie können auch sie anpassen, um die Geräusche aus dem Video zu reduzieren.
Schritt 4. Klicken Sie anschließend auf Fertig -> RUN, um den Prozess auszuführen. Um ein qualitativ hochwertiges Video zu erhalten, wird es empfohlen, die Optionen Deinterlacing und Hohe Qualität Engine zu aktivieren.

Alternativ ist es auch eine kluge Wahl, die Audiolautstärke zu senken, wenn die Geräusche nicht offensichtlich sind, oder die Audiospur vollständig zu deaktivieren und gewünschte Hintergrundmusik dem Video hinzuzufügen.

Andere Wege zur Verbesserung der GoPro-Videos mit VideoProc

Neben oben erwähnten Methoden kann VideoProc noch auf andere Weise die GoPro-Videoqualität verbessern.

GoPro-Videoqualität verbessern durch Skalieren

Skalieren Sie das schlecht aussehende Video herunter, z. B. die Videoauflösung von 4K auf 1080p ändern. Oder skalieren Sie Ihr Video für die Vollbildwiedergabe auf, z. B. 1080p in 4K umwandeln.

GoPro-Videoqualität verbessern durch Schneiden/Zoomen

Croppen Sie verzerrtes Video, um den unerwünschten Teil zu entfernen. Schneiden oder kürzen Sie das Video, um die Clips mit schlechter Qualität zu löschen.

 

GoPro-Videoqualität verbessern durch Entfernen des Fisheye-Effektes

Wenn Sie keinen Fischaugen-Effekt auf Ihren GoPro-Aufnahmen wollen, können Sie ihn mit VideoProc mühelos entfernen. Die Auflösung und Qualität werden nicht beeinträchtigt.

GoPro-Videoqualität verbessern durch Beschleunigen des Videos

Erhöhen Sie die Videowiedergabegeschwindigkeit, um das normale Video in Zeitraffer-Video zu konvertieren. So wird abgehacktes Video reibungsloser aussehen.

Gründe für schlechte GoPro-Videoqualität und Tipps für GoPro-Videoaufnahmen mit hoher Qualität

Unsachgemäße Kameraeinstellungen und ungünstige Aufnahmeumgebung sind die Hauptursachen für GoPro schlechte Videoqualität. Bevor Sie mit Ihrer GoPro Videos aufnehmen, sollten Sie besser einen geeigneten Modus, ein Sichtfeld wählen, Protune ein- oder ausschalten, und eine gute Balance zwischen ISO und Verschluss halten.

Licht ist der wichtigste Teil in der Fotografie. Es ist üblich, schlechte Videos unter schwachem Licht in Innenräumen oder unter dem Wasser aufzunehmen. In diesem Fall versuchen Sie Ihr Bestes, um Ihr Kameraobjektiv zu Lichtquellen zu bewegen und Videos mit 24fps aufzuzeichnen.

Um Verwacklung und Hintergrundgeräusche so weit wie möglich zu reduzieren, hat GoPro effiziente Kamerastabilisierung und 3 Mikrofon-Verarbeitung eingebaut. Aber alle GoPro-Besitzer wissen, dass sie nur Hilfsfunktionen sind, nicht wirksamer als externe GoPro-Zubehöre wie etwa Gimbal, Rig, Mundhalterung, WindSlayer.

Verwandte Artikel
Über den Autor
Levin Danner

Levin Danner, ein deutscher Redakteur und Übersetzer bei Digiarty Software, hat 4 Jahre Erfahrung im Schreiben, Übersetzen und Marketing. Er bietet gerne praktische Anleitungen und Tipps rund um die Videoverarbeitung, aktuelle heiße Themen, neue digitale Geräte, beliebte Filme, Musik, usw. Zudem interessiert er sich für Technik, Fußball, Filme, Musik, Reisen und mehr.

Home GoPro Videoverarbeitung GoPro-Videoqualität verbessern

Digiarty Software, Inc., das führende digitale Medienunternehmen, widmet sich der Bereitstellung professioneller und innovativer Multimedia-Software für alle Windows- und Mac-Nutzer.

Beliebte Artikel

GoPro 4K-Videos verkleinern für YouTube/Instagram
GoPro | Videogröße reduzieren

Heiße Themen

4K-Videoverarbeitung >

Definition, Workflow, Technologie und Mindestsystemanforderungen.

(4K) Video schneiden >

Der einfachste Weg zum Schneiden von Videos unter Win (10) & Mac.

Untertitel in Videos einfügen >

Wie kann man einen oder mehrere Untertitel in Videos einbrennen?

Home | Unternehmen | Kontakt | Partner | Datenschutz | Lizenzvereinbarung | Newsroom | Tipps für Videoverarbeitung

Copyright © 2019 Digiarty Software, Inc. Alle Rechte vorbehalten

Alle auf dieser Website verwendeten Marken- und Produktnamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Rechtsinhaber. Alle zugehörigen Logos und Bilder, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Apples iPhone®, iPod®, iPad®, iTunes®, Mac®, sind eingetragene Marken ihrer eigenen. Digiarty Software, Inc. gehört nicht zu oder ist nicht angegliedert der Apple Inc. und einer dieser Firmen.